Am 5. Dezember besuchten die Kindergartenkinder den Samichlaus im Wald. Alle freuten sich und waren sehr aufgeregt. In seinem Buch schaute der Samichlaus nach, was er dieses Jahr alles über die Kinder aufgeschrieben hatte. Er lobte sie für Dinge, die sie gut gemacht hatten und er besprach mit ihnen, was sie noch verbessern müssen. Danach erzählte er ihnen noch die Geschichte vom der Samichlaus, der Bartprobleme hatte.
Nachdem die Kinder ihre Versli und Lieder vorgetragen hatten, bedankte sich der Samichlaus mit einem kleinen Chlaussäckli bei ihnen. Die Kinder freuten sich und vergassen auch nicht Danke zu sagen. Sie durften dann noch in sein Häuschen schauen, bevor sie sich von ihm verabschiedeten.
Dann war es schon wieder Zeit. Voller schöner Eindrücke machten sich die Kinder auf den Weg zurück in den Kindergarten.

M. Kleiner, Klassenlehrperson Kindergarten Dorf 2

In der Bildergalerie sehen sie die Bilder des Kindergarten Dorf und des Kindergarten Allmend.