Die Schüler und Schülerinnen des Kindergarten Dorf 1 durften Mitte März einen tollen Ausflug im Ortsmuseum in Untersiggenthal erleben.

Das Museum wird von der Ortsmuseums-Kommission betreut. Nebst den bäuerlichen Hauseinrichtungen und Gerätschaften konnten die Begleitpersonen in Erinnerungen schwelgen, den Kindern zeigen, wie man kochte, als man die Herdplatte noch nicht auf Knopfdruck wärmte, wo man das „Steisäckli“ wärmte oder den Most holte. In Stall und Estrich sind Gerätschaften aus Landwirtschaft und Gewerbe ausgestellt. Auch Post und Feuerwehr sind präsent. Trotz Beschriftung braucht es bei einigen Gegenständen eine gehörige Portion Vorstellungsvermögen, um deren Funktionsweise noch verstehen zu können.

Einige Fotos dazu finden Sie in der Bildergalerie.