Tschipfu tschipfu tschuuuu

Am 22. März durften die Kinder des Kindergartens Allmend einen spannenden Morgen im Bahnpark Brugg erleben. Mit viel Leidenschaft und einem guten Gespür für die Kinder führte uns der Direktor der Stiftung, Herr Tomasi, durch das Dampflok-Museum. Laute «Aahs» und «Oohs» waren immer wieder zu hören von den Kindern. Es gab so viel zu sehen und auszuprobieren: Signale auslösen, die Bahnhofglocke läuten, auf eine richtige Dampflok steigen, das Signalrohr blasen und vieles mehr. Was den Kindern am besten gefallen hat? «Die Spanisch-Brötli-Bahn mit dem riiieeesen Kamin!».