Elternmitarbeit Bezirksschule

Es ist uns ein Anliegen, die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler über das Geschehen an unserer Schule zu informieren und ihre Meinung zu erfahren.

Im Frühjahr 2003 haben sich die Lehrpersonen der Bezirksschule Turgi intensiv mit der Zusammenarbeit mit Eltern beschäftigt. Daraus entstanden ist eine institutionalisierte Elternmitarbeit, die auf verschiedenen Gefässen basiert.

Hier finden Sie zudem das aktuelle Grundlagenpapier Elternrat.

Klicken Sie für nähere Informationen zum Elternrat auf den entsprechenden Bereich in der Navigation:

Ziele und Aufgaben des Elternrates

Eltern und Lehrpersonen tragen die gemeinsame Verantwortung für die Bildung und Erziehung des Kindes. Die Mitwirkung der Eltern in der Schule schafft durch regelmässige Kontakte zwischen Eltern, Schule und Behörden sowie der Eltern untereinander eine Kultur des Gesprächs. Die Elternmitwirkung legt dadurch die Grundlage für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Die Plattform für Diskussionen zwischen Schulleitung, Lehrerschaft, evtl. Behörden und Eltern zu Themen aus dem Umfeld der Schule wird durch den Elternrat bereitgestellt.

Er behandelt Themen, die aus den Elternausschüssen eingebracht werden, und prüft deren Relevanz für die gesamte Bezirksschule.

Er stellt bei Bedarf Anträge an Schulleitung und Behörden und koordiniert die Elternmitwirkung auf Schulebene.

Organisation und Themen

Der Elternrat besteht aus je zwei Mitgliedern aller Elternausschüsse jeder Klasse sowie aus der Schulleitung. Der Elternrat tagt mindestens zweimal jährlich.Im Elternrat werden Themen behandelt, die für den gesamten Schulbetrieb von Bedeutung sind. Einzelanliegen/-interessen sind direkt mit der Klassenlehrperson und/oder mit der Schulleitung zu besprechen.

Didaktik, Methodik, Lerninhalte, disziplinarische und schulorganisatorische Massnahmen liegen in der Verantwortung von Schulleitung und Lehrpersonen. Der Elternrat kann jedoch als Vertretung von Elternausschüssen und/oder von Elterngruppen und im Sinne eines offenen Feedbacks diese Themenbereiche zur Diskussion stellen oder Stellungsnahmen abgeben.

Kontakt

Bei Fragen zum Elternrat wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrpersonen oder an die Schulleitung. 

 

Folgende Eltern vertreten die Klassen im Elternrat:

1a: NN, NN

1b: NN, Brita Lück

2a: Marino Ioannone, Pia Schaffner

2b: Vito di Donato, Paulo Haag

2c: Theres Mändli Graber, Elvira Emmenegger

3a: Kathrin Allemann, Beatrice Arrigoni

3b: Ricardo Grisch, René Ernst

3c: Roger Aschwanden, Christoph Stettler

 

Allgemeine Infos für Eltern

Hier finden Sie

Vieles weitere zu den Themen Promotionen, Remotionen, Übertritt an Gymnasium und Mittschulen und Weiteres findet sich im Download-Bereich.