Informationen

p

Das 6. Schuljahr

Die Primarschulzeit dauert seit dem Schuljahr 2014/15 im ganzen Kanton 6 Jahre, gefolgt von einer 3-jährigen Oberstufenausbildung. Grundlegend für den Unterrichtsstoff einerseits und für die Wochenstundenanzahl andererseits ist der geltende Übergangslehrplan.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Schülerinnen und Schüler haben 31 Wochenlektionen. Das sind 3 Lektionen mehr als in der 5. Klasse.
  • Es kommen 4 Stunden Französisch neu dazu.
  • Das Fach TW ist um eine Stunde reduziert.