Ein Fenster ins Universum

Die Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse gingen am 13. Juni 2019 auf Schulreise. Um 08.00 Uhr besammelten sich alle am Bahnhof Turgi. In Schlieren angekommen, wanderten sie der Limmat entlang Richtung Höngg, Wipkingen, nach Zürich. 

In Zürich durfte die Schulklasse das Universum in der gemeinnützigen Urania-Sternwarte entdecken. Herr Hoffer zeigte ihnen während der Führung die Welt der Sterne und Planeten. Computersimulationen auf Bildschirmen erlauben bei jedem Wetter eine Reise durch unser Planetensystem und Himmelskörper lassen sich bei klarem Himmel auch tagsüber beobachten. Durch Fragen wurden die Schüler/-innen zum Nachdenken und Selberentdecken angeregt.

Voller toller Eindrücke traf die Klasse um 16.00 Uhr wieder in Turgi ein.